Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   13.12.13 23:42
    Great Article! I have be



http://myblog.de/metalbaby94

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kranke Welt...

Hallo, Welt.

Ich hab keine Ahnung wie ich in diese Welt gelangt bin und ich weiß auch nicht so genau, was ich hier soll. Aber ich bin ständig auf der Suche nach dem Sinn dieses Lebens und denke, dass ich ihn irgendwann finden werde. Manchmal denke ich, das die Welt ganz schön krank sein muss, um Menschen wie mich überhaupt zu beherbergen... Eine gute Frage, finde ich..

 

Bis zum nächsten Mal.

23.5.13 13:51


Werbung


Kranke Welt...

Hallo, Welt.

Ich hab keine Ahnung wie ich in diese Welt gelangt bin und ich weiß auch nicht so genau, was ich hier soll. Aber ich bin ständig auf der Suche nach dem Sinn dieses Lebens und denke, dass ich ihn irgendwann finden werde. Manchmal denke ich, das die Welt ganz schön krank sein muss, um Menschen wie mich überhaupt zu beherbergen... Eine gute Frage, finde ich..

 

Bis zum nächsten Mal.

23.5.13 13:51


Meine Mama ist toll. Oder doch nicht?

An Personen zu zweifeln ist nicht schön. Menschen zweifeln oft an anderen, obwohl sie es nicht gerne tun. Jedenfalls nicht bei solchen Leuten, an die man immer geglaubt hat. Doch manchmal kommt im Leben dieser Punkt, wo man denkt: "Eigentlich ist der/die doch nicht so toll, wie man gedacht hat." 

Doch was tut man dann? Diese Person hinterfragen, ihr nicht mehr alles glauben. Man verliert das Vertrauen. Das fühlt sich furchtbar an, besonders wenn die Person einem nahe steht. Wie in meinem Fall. Meine Mama war immer meine Heldin, doch jetzt? Jetzt ist sie nichts anderes als eine Frau, die mich unglaublich stresst. Niemand besonderes mehr. Nicht so wirklich. 

Eigentlich ist die Welt voll von Menschen, denen man misstraut, und doch ist es jedes Mal wieder ein Schock, es zu bemerken.

16.5.13 18:51


Traumtage...

Heute war einer dieser Traumtage. Morgens fielen zwei Stunden Schule aus, das Essen war lecker, hatte nette Menschen um mich und habe eben wundervolle drei Stunden mit meinem Freund verbracht. Draußen im sanften Regen. Küsse im Regen sind zu schön! 

Allein der Gedanke daran macht mich schon wieder wahnsinnig glücklich!

Bis später, liebe Welt.

15.5.13 21:08


Eigentlich nicht so schlimm

Nachdem ich mir gestern wohl eine Blasenentzündung zugezogen habe, trinke ich jetzt soviel Wasser und Tee wie noch nie zuvor. Habe seit 12 Uhr mittags schon fast zwei Liter getrunken und fühle mich irgendwie prompt besser. Kommentar meiner Mutter: "Also, eigentlich ist das doch gar nicht so schlimm, so trinkst du wenigstens mal genug!" Na, danke!

Gleich fahren wir zum Optiker, weil ich eine neue Brille bekomme. Dann kann ich endlich wieder scharf sehen Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue...

 

Bis dann, ihr Lieben!

14.5.13 15:19


Puuh, doch überlebt

Nachdem ich heute den grausamsten Tag des Jahres erlebt habe, bin ich zuversichtlich, dass der Tag auf jeden Fall besser wird, schließlich sehe ich heute Abend meinen wundervollen Freund und seine liebe Schwester Da freue ich mich richtig drauf. 

Und gleich gibt es lecker Käsekuchen!

13.5.13 15:10


Und jetzt?

Ich weiß noch nicht genau, wozu ich diesen Blog nutzen will. Wahrscheinlich einfach dazu, meine Gedanken aufzuschreiben, mögen sich auch noch so wirr sein. 

Ich habe uns grade einen hübschen Kratzer ins Auto gefahren und weiß auch ehrlich gesagt nicht, ob und ich wie ich aus dieser Parklücke wieder hinauskommen soll. Der Parkplatz ist einfach zu klein. Ein Ärztezentrum und ein Mietshaus teilen sich etwa 30 Parklücken, das kann ja auf Dauer nicht gut gehen.

13.5.13 12:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung